Frankreich Teil 4 – PARIS ❤

P A R I S ❤

Da gibt es nicht viel zu schreiben…. schaut mit mir die Fotos an und ihr erkennt sofort:

Allerbeste Sommerstimmung mit ein bisschen MON AMOUR PARIS im Blut!

Gewohnt haben wir im 8. Arrondissement CHAMPS ELYSEES – die Metro Station nur um die Ecke!

Das Hotel war sehr schnuckelig und mit 150 € pro Nacht noch wirklich günstig.

Wir haben uns für das Batobus – Boot entschieden, um uns innerhalb Paris zu bewegen und natürlich die Metro mit 10 er Pack Heftchen direkt am Automaten der Station gelöst, um schnell überall hin zu kommen.

Das Batobus – Boot  kostet für 3 Tage und 3 Personen insgesamt 48 € und ist extrem praktisch. Es hält auf der Seine an 8 Stationen ( z. Bsp. Eiffelturm, Saint Germain des Prés, Notre Dame, Louvre…) und man kann alle 20 Minuten ein – und aussteigen.
Dabei erholt man sich ein wenig und genießt den tollen Blick vom Wasser aus.

Die einzige Sehenswürdigkeit, die wir von zuhause aus fest gebucht haben war der Besuch der 2. Ebene des Eiffelturms.
So spart man sich die lange Warteschlange, geht direkt zum Büro der Agentur, bekommt seinen (extrem süßen Guide) und kann sofort mit ihm zum Eingang durch gehen.
Teuer – ja klar – für Lilli und Frank zusammen 82 € aber es hat sich gelohnt!
Ich habe mich währenddessen gemütlich in ein Bistro gesetzt und meine Seele baumeln lassen.

 

 

 

Und sonst so….

Shopping auf der Champs – Elysees….. das macht auch bei 30 Grad Spass :o))

 

Das war dann auch der Abschluss der 14 tägigen Frankreich – Reise, die mir vorkam wie 4 Wochen!

Und
trotzdem hätte ich noch bleiben können…. ein paar Tage noch in
Paris… gerne noch in meine geliebte Bretagne und dann endlich mal
wieder nach Saint Tropez….. aber wir sind hier nicht bei WÜNSCHDIRWAS!

maria & lilli

Tags from the story
, ,
More from Maria Schneider

Foccacia !

Foccacia. Einfach nur Foccacia. Vielleicht noch etwas Tomatenbutter. Ein gutes Glas Wein....
Read More