Ein bisschen FRÜHHERBST mit Sahne ;o))

Ooooooooh der ist aber köstlich!!!!

 

 

 

Pfirsichtörtchen

SO geht der Teig:

150 g Dinkelmehl Typ 630
120 g gemahlene Mandeln
50 g Zucker
3 TL Abrieb einer Bio Zitrone
1 Prise Salz
125 g Butter. kalt
2 EL eiskaltes Wasser
1 Ei

Mehl, Mandeln, Zucker, Zitronenabrieb und Salz mischen.
Butter, Wasser und Ei hinzufügen und schnell verkneten. In Folie wickeln und mindestens 1 Stunde im Kühlschrank lagern.
Backofen auf 200 Grad vorheizen – Ober-und Unterhitze.
Eine Tarteform in groß oder mehrere kleine Tarteformen ausbuttern.
Teig aus dem Kühlschrank nehmen, auf einer bemehlten Fläche ausrollen und in die Formen verteilen – das geht bei den kleinen Forme gut, in dem man ein ganz großes Glas zum Ausstechen nimmt.
Rand bitte hochziehen mit einem bisschen Teig als Wurst gerollt.

SO geht die Füllung:

250 g Magerquark
50 g Zucker
1    Ei
5 EL Pfirsichlikör
etwas Vanillezucker

Alles glatt rühren und auf dem Teig verteilen – bei mir war das allerdings bei den kleinen Formen zuviel Quarkmasse.

Nun nur noch ca 3 bis 5 reife Pfirsiche waschen und in Spalten schneiden und auf dem Teig verteilen.

Ca . 20 – 30 Minuten auf der mittleren Schiene backen, wenn ihr kleine Formen habt.

Bei einer großen Form 30 bis 40 Minuten backen.

Etwas abkühlen lassen und mit Zimtzucker bestreuen.

Halbfest geschlagene Sahne dazu  und genießen!!!

maria & lilli

Tags from the story
, ,
More from Maria Schneider

Was ist das da draußen….SOMMER?

Ich könnte euch hier nun gut ein paar Bilder von herbstlichen Speisen...
Read More