Spaß haben & Gutes tun!

* enthält Werbung für mein LR Business

Ich durchlebe im Moment eine Zeit, in der sehr viel Bewegung, Action, Power, Neues, Ungewöhnliches und Spannendes passiert.

Es ist ja nicht so, als wenn es sonst irgendwie langweilig bei uns ist aber so eine Power habe ich selten gespürt!

Lilli hatte am Donnerstag den Kennenlernnachmittag an ihrer neuen Schule.
Wir haben uns damals nur DIESE EINE Schule angeschaut und wussten sofort: Da soll sie hin!
Und Lilli wusste sofort: Da will ich hin!
Der Nachmittag war toll organisiert und es war extrem spannend, welchen der 4 Lehrer sie wohl bekommt.
Die jetzigen 5. Klassen machten daraus eine HERZBLATT Schow und wir konnten nur die Antworten auf die Fragen hören, aber die Lehrer nicht sehen.
Uns war sofort klar, wenn wir auf unserem Wunschzettel ganz oben hatten:
Die Kandidatin, die sich am meisten auf den DISCOABEND bei der Klassenfahrt freut, die PINK liebt und immer ein AUFGERÄUMTES KLASSENZIMMER möchte.
Und als der Vorhang fiel und wir sie sahen, wussten wir: BITTE DIESE!!!
Dann haben die 4  Lehrer ihre Schüler vorgelesen und Lilli hat richtig gezittert vor Aufregung!
Als ihre Wunschlehrerin dann sagte: LILLI JOHANNA SCHNEIDER sprang Lilli auf, riß die Fäuste nach oben und rief JAAAAAA! Gänsehaut PUR!

Nun haben wir eine lange Einkaufsliste für die neue Schule und werden in dieser Woche alles mal direkt erledigen! Damit wir das Thema Schule für 6 Wochen ad acta legen können.

Freitag war dann das Sommerfest der Grundschule und ich finde, die Zeit ist nun auch echt rum!

Ich war am Freitag noch zur Werksbesichtigung bei LR In Ahlen und mache euch vielleicht in den nächsten Tagen dazu auch noch einen kleinen Beitrag. Da müsste ihr dann auch nicht so viel lesen wie jetzt….

Am Samstag hatte ich auf unserer Anlage einen super schönen Tag – wir haben den SPARKASSEN – CUP ausgerichtet und bei bestem Wetter und toller Stimmung war mal eben so ein 12 Stunden Arbeitstag wie im Flug vorbei.
Ich liebe meine JOBS!

Gestern sind wir dann um 7.30 Uhr bereits zum Golfclub Grevenmühle gefahren und Frank hat dort beim Charity Golfturnier für den LR Global Kids Fund mitgespielt.
Als Golflehrer natürlich außer Konkurrenz. Die Scorekarte SO GANZ OHNE VORGABENSTRICHE ist schon unheimlich ;o))

Der LR Global Kids Fund e.V.  sagt dazu:

Kindern Chancen zu schenken * KLICK *

Noch
immer gibt es viele Mädchen und Jungen, die aufgrund von sozialen,
wirtschaftlichen oder familiären Verhältnissen geringere Chancen auf
eine hoffnungsvolle Zukunft haben. Mehr als ein Viertel der Kinder in
Europa ist beispielsweise armutsgefährdet. Armut ist oftmals mit
sozialer Ausgrenzung und dem fehlenden Zugang zu qualitativer Bildung
und Gesundheitsdienstleistungen verbunden.

Mit staatlicher Hilfe allein ist dieses Problem nicht zu lösen. Diese gesellschaftliche
Herausforderung
kann nur gemeinsam bewältigt werden. Hier sind auch Unternehmen und
soziale Organisationen gefragt, ihren Teil zu leisten.

More quality for your life: Hilfsprojekte für mehr Lebensqualität
Der
LR Gobal Kids Fund e.V. wurde 2009 von LR Health & Beauty
initiiert. Der Verein basiert auf dem gemeinschaftlichen Engagement des
Unternehmens, seiner Mitarbeiter, Vertriebspartner sowie Kunden und
unterstützt Projekte in den Ländern, in denen LR aktiv ist.

„Unser Anspruch ,More quality for your life‘ gilt nicht nur für
unsere Produkte und unser Geschäftsmodell, sondern auch für unser
gesellschaftliches Engagement“, so Dr. Thomas Stoffmehl,
Vorstandsvorsitzender des LR Global Kids Fund e.V. und CEO von LR Health
& Beauty.

Projektförderung und Kooperationen
LR deckt mit seiner
Unternehmensspende die Verwaltungskosten des Vereins. Dadurch kommen
alle Spenden 1:1 da an, wo sie gebraucht werden: Bei den einzelnen
Projekten vor Ort.

Der LR Global Kids Fund e.V. kooperiert dazu mit namhaften und
verlässlichen Hilfsorganisationen. Dabei geht es um langfristige
Kooperationen. Das Ziel ist es, in jedem LR Markt benachteiligte Kinder
und Jugendliche zu unterstützen. Gefördert werden zum Beispiel Projekte
aus den Bereichen Bildung und Gesundheit. Sie alle bieten Kindern eines:
„More quality for your life“.

So haben Frank und ich bereits im letzten Jahr Golfbälle produzieren lassen, deren Verkaufserlös an den Global Kids Fund e.V. ging.

Nun hat Felix Patzer – LR Partner, so wie wir auch – ein grandioses Turnier ins Leben gerufen und ich habe mich sofort angeboten, zu unterstützen.
Lilli & ich haben an dem 1. Abschlag eine so genannte HALFWAY Station eingerichtet und die Golfer mit kühlen Getränken, frischem Obst und natürlich den FIGU AKTIV Riegeln und dem neuen Produkt MIND MASTER EXTREM * klick * auf Touren gebracht.

Die Sonne schien den ganzen Tag, die Stimmung war heiter bis fröhlich und bei der Siegerehrung und anschließenden Tombola wurden tolle Preise rausgehauen W O W!

Der Abend klang beim Barbecue aus und Lilli ist bereits nach 5 Minuten im Auto im Tiefschlaf gewesen…. sie hat bereits am Samstag darauf bestanden, für den Sparkassen CUP alles mit aufzubauen und ist auch um 6 Uhr aus den Federn gehüpt – ich finde es großartig, dass ich meiner Tochter den Begriff LEIDENSCHAFT so nahe gebracht habe!

DIE LEIDENSCHAFT MIT DER MANN LEBT, TRENNT DAS BESONDERE VOM NORMALEN!!!

Die SPENDENSUMME in Höhe von 2.046 € hat uns sehr happy gemacht  – aber noch viel mehr die Kinder, die davon profitieren!!!

Möchtet ihr teilhaben……?

 

 

                                                 Man achte auf die Vorgabe ;o))

                                                        PLATZAUFSICHT ;o))

 

 

  

Ganz besonders habe ich mich über Thilo gefreut! So war der GC Hamm auch ein bisschen verteten!

 

 

        Felix Patzer mit seiner Frau Denise mit einer sehr kurzweiligen Siegerehrung und Tombola!

                                                                   Lilli als Losfee!

                                        Der LR Global Kids Fund e.V. war live vor Ort!

Alle Führungskräfte haben die Summe noch aufgerundet und auf dem Spendenscheck unterschrieben!

 

  

Zuhause war dann Auspacken angesagt – und langsam auch Abschied nehmen von 12 Monaten GLA von LR gesponsort! Der GLA war in der Tat gestern genau 1 Jahr bei uns und mir wachsen ja Autos immer ein bisschen ans Herz… dzum Glück dürfen wir ihn noch 14 Tage länger fahren!
Und dann kommt auch schon ganz bald unser LR Auto Nummer 3.

Wir sagen DANKE an Felix und sein Team für den gelungenen Tag im GC Grevenmühle!
Wir sagen DANKE an den GC Grevenmühle für die großzügige zur Verfügung Stellung der Anlage!
Wir sagen DANKE an Steffen Patzer, der sich immer wieder so rührend um Lilli gekümmert hat!
Wir sagen DANKE an alle, die am Turnier teilgenommen haben, ein offenes Ohr und ein großes Herz für die Chancen der Kinder  gezeigt haben!

maria & lilli

Tags from the story
,
More from Maria Schneider