Quick Tip : Käse

* enthält Werbung für die Firmala Vialla
(von
der ich allerdings NICHTS habe – ich muss es rein rechtlich erwähnen  –
werbe hierfür aber nur, weil ich die Firma toll finde – echt bescheuert
– ich erzähle ja auch, wo ich gerne essen gehe oder wo ich meine Wolle
kaufe… das ganze Leben ist doch irgendwie WERBUNG * augenverdreh *)

Ganz, ganz gerne naschen wir hier alle KÄSE – selbst Lilli, die ja wirklich eine furchtbare Nörgeltante ist – ein Drama bei Eltern, die gerne kochen & essen!

Früher war ich sehr oft in Frankreich und das ALLERSCHÖNSTE an den unzähligen Restaurantbesuchen in Paris, an der Loire und in der Bretagne war immer das Aussuchen der Käsesorten zum Finale.

Egal, was es Wahnsinniges vorweg gab: Der KÄSE war und ist mein persönliches Highlight.

Hier gibt es einfach nicht so eine Auswahl und auch nicht so optisch richtig fiese Käsesorten ;o) So lecker fiese Käsesorten….

Nun gibt es ja seit ein paar Jahren den Trend, zum Käse diverse Sösschen zu servieren.

Feigensenf kennt ihr alle. Scharfsüß. Lecker. Passt meistens.

Aber noch besser finde ich seit Jahren die Paprikamarmelade PEPERONATA DOLCE  von La Vialla.

*klick* und neinichbekommedanixfür – obwohlichesverdienthätte!

Und by the way…. der Onlineshop von La Vialla ist furchtbar…… vor 20 Jahren sicher zeitgemäß :o((

Von Mallorca bringe ich uns immer Trüffelhonig mit… der ist auch ein Traum zum Käse!

Leider zur Zeit schon weggeputzt….

Und wißt ihr welches Buch mich begeistert hat, wo wir gerade beim Thema ESSEN sind:

  Anthony Bourdain:

 Geständnisse eines Küchenchefs: WAS SIE ÜBER RESTAURANTS NIE WISSEN WOLLTEN

maria & lilli

Tags from the story
,
More from Maria Schneider

GolfEurope München 2010

Wir nehmen die alljährliche Golfmesse immer gerne zum Anlass, um ein paar...
Read More